MoFlo Astrios

 MoFlo Astrios Cell Sorter

                                                                                                   

Bild: Matthias Schiemann


  • Einzelzellablage bis zu 1536 well-Platten
  • Bis zu 6 Populationen gleichzeitig sortierbar. Gleichzeitige Sortierung im "Mixed Mode" (= Definition unterschiedlicher Sortiermodi auf Einzelstrahlen)
  • "Index Sorting" zum Abbilden von Einzelereignissen aus der Probengesamtheit
  • Gleichzeitige Darstellung und Sortierung von sehr kleinen (0.2 μm) und sehr großen Partikeln (30 μm)
  • Variabilität der Nozzlegrößen (50 µm bis 200 µm) für kleine Ereignisse (z.B. Bakterien, Zellkompartimente) bis hin zu Riesenzellen
  • Für die Probenzuführung sollten 1,5/5/15/50 ml Röhrchen möglich sein
  • Auffangen des nicht sortierten Probenmaterials (insbesondere für sehr kleine und einzigartige Proben)
  • Dynamische Nachverfolgung der gegateten Population auch bei Vergrößerung (zoom) der interessierenden Sortregion

 

Durch Dr. Matthias Schiemann, Projektleiter des Z02 für den TRR SFB 179, haben wir über das Helmholtzzentrum Zugriff auf einen Astrios unter BSL3 Konfitionen.

 


Optical configuration: optical_config.pdf
 

Filter Layout: layout.pdf